Die besten Produkte für männliche Stärke

Viele Menschen verachten das Thema der eigenen Ernährung: Sie nehmen einen Snack zum Mitnehmen, sie essen Fast Food, sie wollen keine Zeit mit Kochen verschwenden, sie mischen unverträgliche Lebensmittel und essen nachts. Ein solches Essverhalten ist inakzeptabel, es kann zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen, die unter anderem nicht nur mit dem Magen-Darm-Trakt verbunden sind.

Mann isst gesundes Essen, um sich zu stärken

Nahrung sättigt den menschlichen Körper, sie ist ein Baustoff für alle Organe und Systeme, deshalb ist es äußerst wichtig, die Qualität der Ernährung zu überwachen. Die männliche Stärke hängt auch direkt mit der verzehrten Nahrung zusammen. Die Ernährung eines Mannes, der viele Jahre gesund bleiben möchte, muss alle wesentlichen Elemente enthalten.

Macht Platz für Testosteron

Männliche Fortpflanzungsorgane und sekundäre Geschlechtsmerkmale wie eine entwickelte Muskulatur, Wachstum von Gesichts- und Körperbehaarung entwickeln sich unter dem Einfluss des wichtigsten männlichen Sexualhormons Testosteron. In der Jugend ist es in der Regel reichlich vorhanden und Probleme im Zusammenhang mit der sexuellen Funktion treten in dieser Lebensphase nicht auf.

Aber mit zunehmendem Alter nimmt die Testosteronproduktion ab und unterdrückt die Libido eines Mannes.

Meeresfrüchte für die Potenz

Und dann stellt sich die Frage: Wie hält man den Testosteronspiegel auf dem richtigen Niveau? Eine Hormontherapie ist eine zu ernste Maßnahme, Sie müssen zuerst Ihre Ernährung anpassen, indem Sie Lebensmittel hinzufügen, die zur Produktion des wichtigsten männlichen Hormons beitragen.

Lebensmittel, die den Testosteronspiegel erhöhen:

  • Hühnerei, Fleisch;
  • Thunfisch;
  • Wein, Cognac;
  • Sehr geehrter.

Hühnereier und mageres Fleisch enthalten eine große Menge an Nährstoffen sowie alle essentiellen Aminosäuren, die für das volle Funktionieren des Fortpflanzungssystems notwendig sind. Meeresfrüchte enthalten auch alles, was Sie brauchen, um die männliche Stärke zu erhalten. Der nützlichste Fisch für die Potenz ist Thunfisch. Der hohe Gehalt an Vitamin D trägt zur Produktion von Testosteron bei. Das Vorhandensein von Makrele und Lachs in der Nahrung wird auch die Liebe eines Mannes erhöhen.

Interessanterweise hilft der richtige Alkohol und in der richtigen Menge im Kampf gegen Impotenz. Wein, Cognac, Wodka in kleinen Dosen haben die gewünschte Wirkung, aber Bier muss aufgegeben werden: Es enthält Phytoöstrogene, Substanzen, durch die ein Mann einen prallen Bauch bekommt, fast eine Brust und runde Seiten einer Frau.

Imkereiprodukte sind berühmt für ihre medizinischen Eigenschaften, die sich auch auf das Fortpflanzungssystem auswirken. Neben der Tatsache, dass Honig reich an für den Körper wertvollen Spurenelementen ist, enthält er Stickoxid und Bor. Wissenschaftlern zufolge spielen diese Stoffe eine wichtige Rolle bei der Bildung einer Erektion. Eine Mischung aus Honig mit gehackten Walnüssen, Erdnüssen, Haselnüssen oder Sonnenblumenkernen ist ein uraltes Rezept, mit dem der Mensch seit jeher seine Kraft verstärkt. Es reicht aus, ein solches Mittel nur einen Esslöffel pro Tag einzunehmen.

Vitamine B, C: der Schlüssel zur Männergesundheit

nützliche Produkte für die Potenz

Wie Sie wissen, wirkt sich anhaltender Stress negativ auf den Körper aus, reduziert die Libido und unterdrückt die Testosteronproduktion. In diesem Fall ist es notwendig, der Ernährung des Mannes Vitamin-C-reiche Lebensmittel hinzuzufügen, zum Beispiel Zitrone. Allerdings sind nicht alle Zitrusfrüchte für diesen Zweck geeignet; Männer sollten Grapefruit meiden.

Wachteleier enthalten eine große Menge an Vitamin B5 und B6, die helfen, den gewünschten Hormonzustand aufrechtzuerhalten und die Stressresistenz zu erhöhen.

Bananen, Pfirsiche, Aprikosen, Ananas, Birnen, Melonen sind in der Ernährung notwendig, und exotische Feigen sind äußerst nützlich für die männliche Potenz und das reibungslose Funktionieren des Fortpflanzungssystems, steigern die Libido.

Eine große Anzahl von Gemüse und Getreide in der Ernährung ist sehr wichtig - die in diesen Produkten enthaltenen Ballaststoffe tragen zum reibungslosen Funktionieren des Magen-Darm-Trakts bei, was bedeutet, dass keine Probleme und eine schlechte Gesundheit einen Mann von seiner romantischen Stimmung ablenken.

Schädliche Produkte

Eine große Menge an Kohlenhydraten in der Nahrung wirkt sich negativ auf die männliche Potenz aus. Teigwaren, Brot, Soja, das oft zu Würsten hinzugefügt wird; diese Produkte müssen entsorgt werden.

Rauchen, fettes Essen, übermäßiger Alkoholkonsum, Frittieren, Salzmissbrauch sind Faktoren, die das Leben als Mann beeinträchtigen. Daher können Produkte, die für sie schädlich sind, nicht ignoriert werden, wenn sie von der Frage der Aufrechterhaltung der männlichen Stärke verwirrt sind. Wenn diese Abhängigkeiten bestehen bleiben, ist es unwahrscheinlich, dass die richtige Ernährung und sogar eine Behandlung helfen. Manchmal reicht es aus, diese Faktoren auszuschließen und der männliche Körper funktioniert vollumfänglich.